Datenschutzerklärung

    Datenschutzerklärung

     

    1.- Nutzerinformation

    “ASHI 85, S.L.”, im Folgenden die VERANTWORTLICHE, ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers verantwortlich und informiert, dass diese Daten gemäß der geltenden Datenschutzbestimmungen, der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April  2016 (DSGVO) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, und des spanischen Datenschutzgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember (LOPD) sowie dessen Durchführungsverordnung behandelt werden. Wir informieren daher über die Datenbehandlung wie folgt:

    Verarbeitungszweck: Unterhaltung einer Geschäftsbeziehung zum Nutzer. Die Daten werden zu folgenden Zwecken herangezogen:

    Zusendung kommerzieller Werbemitteilungen über E-Mail, WhatsApp, SMS, MMS, Sozial Communities oder andere aktuelle oder zukünftige elektronische oder physische Medien, die Werbemitteilungen ermöglichen. Solche Mitteilungen erfolgen durch die VERANTWORTLICHE und beziehen sich auf deren Produkte und Dienstleistungen, bzw. durch ihre Geschäftspartner oder Lieferanten, mit denen eine Werbevereinbarung getroffen wurde. Dritte erhalten dabei in keinem Fall Zugang zu den personenbezogenen Daten. Durchführung statistischer Analysen. Bearbeitung von Bestellungen, Kostenvoranschlägen, Anträgen oder allen sonstigen Anfragen des Nutzers über eines der ihm zur Verfügung gestellten Kontakformulare. Zusendung von Newslettern der Website.
    Kriterien der Datenaufbewahrung: Die Daten werden solange aufbewahrt, wie ein gegenseitiges Interesse an der Erhaltung des Verarbeitungszweckes besteht. Sobald die Daten su diesem Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit den geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zur Gewährleistung ihrer Pseudonymisierung oder vollständigen Vernichtung gelöscht.
    Mitteilung der Daten: Die Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn eine gesetzliche Pflicht hierzu besteht.

    Rechte des Nutzers siehe Punkt 7.

     

    2.- Der Abschnitt “Kontakt”.

    Verarbeitungszweck: Entgegennahme und Bearbeitung von Anfragen, Informationen, Anträge, Fragen, Empfehlungen o.ä. der an unseren Produkten oder Dienstleistungen interessierten Nutzer. Legitimation: berechtigtes Interesse. Kriterien der Datenaufbewahrung: Die Daten werden solange aufbewahrt, wie ein gegenseitiges Interesse an der Erhaltung des Verarbeitungszweckes besteht. Sobald die Daten su diesem Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit den geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zur Gewährleistung ihrer Pseudonymisierung oder vollständigen Vernichtung gelöscht. Berechnet wird ein Zeitraum von vier Monaten. Mitteilung der Daten: Die Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn eine gesetzliche Pflicht hierzu besteht.

    Rechte des Nutzers siehe Punkt 7


    3.-  Kategorie “Book Now”

    Verarbeitungszweck: Als Kundendienst-Mailbox gedacht, um die Buchungen unserer Kunden zu erleichtern und zu beschleunigen, und um Kommentare und/oder Anfragen der Kunden über Mehrkanal-Medien entgegenzunehmen. Legitimation: vertraglich und berechtigtes Interesse. Kriterien der Datenaufbewahrung: Die Daten werden solange aufbewahrt, wie ein gegenseitiges Interesse an der Erhaltung des Verarbeitungszweckes besteht. Sobald die Daten su diesem Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit den geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zur Gewährleistung ihrer Pseudonymisierung oder vollständigen Vernichtung gelöscht. Mitteilung der Daten: Die Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn eine gesetzliche Pflicht hierzu besteht.

    Rechte des Nutzers siehe Punkt 7


    4.- Kategorie“Newsletter”

    Verarbeitungszweck: Information über Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem von dem Unternehmen geleisteten Service, Zusendung von kommerziellen Werbemitteilungen. Diese Mitteilungen erfolgen über E-Mail.. Legitimation: Zustimmung und berechtigtes Interesse. Kriterien der Datenaufbewahrung: Die Daten werden solange aufbewahrt, wie ein gegenseitiges Interesse an der Erhaltung des Verarbeitungszweckes besteht. Sobald die Daten su diesem Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit den geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zur Gewährleistung ihrer Pseudonymisierung oder vollständigen Vernichtung gelöscht. Mitteilung der Daten: Die Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn eine gesetzliche Pflicht hierzu besteht.

    Rechte des Nutzers siehe Punkt 7


    5.- Kategorie “Events”.

    Verarbeitungszweck: Entgegennahme und Bearbietung von Anfragen im Zusammenhang mit Buchungen und Anmietungen von Räumlichkeiten, Sälen o.ä. für die Veranstaltung von Events.  Kriterien der Datenaufbewahrung: Die Daten werden solange aufbewahrt, wie ein gegenseitiges Interesse an der Erhaltung des Verarbeitungszweckes besteht. Sobald die Daten su diesem Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit den geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zur Gewährleistung ihrer Pseudonymisierung oder vollständigen Vernichtung gelöscht. Mitteilung der Daten: Die Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn eine gesetzliche Pflicht hierzu besteht.

    Rechte des Nutzers siehe Punkt 7


    6.-Kategorie “Jobs”

    Verarbeitungszweck: Möglichkeit der Beteiligung interessierter Personen an Personalauswahlverfahren, mittels einer Analyse des Bewerberprofils, mit dem Ziel, den geeignetsten Kandidaten für die freie Stelle bei der Verantwortlichen zu finden. Legitimation: Zustimmung. Kriterien der Datenaufbewahrung: die Daten werden für einen Zeitraum von höchstens einem Jahr aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten gelöscht, dabei wird dem Inhaber absolute Vertraulichkeit sowohl bei der Verarbeitung als auch bei der späteren Löschung gewährleistet. Sollte der Bewerber nach Ablauf der Aufbewahrungsfirst weiterin am Personalauswahlverfahren der Verantwortlichen Interesse haben, wird um erneute Zusendung des Lebenslaufes gebeten. Aktualisierung der Daten: Es wird im Falle von Änderungen der Daten um baldmögliche schriftliche Mitteilung gebeten, damit die Daten auf dem aktuellen Stand gehalten werden können. Mitteilung der Daten: Die Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn eine gesetzliche Pflicht hierzu besteht, und an die Unternehmen, die zum Firmenverband von Dunaoasis Palace, S.A. gehören. Dazu gehören die Unternehmen “Ashi 85, S.L.” und “Seaside Hotels, S.L.”  Diesbezüglich wird darüber informiert, das  Dunaoasis Palace, S.A. zu einem Firmenverband gehört und ein berechtigtes Interesse  an der Übermittlung von personenbezogenen Daten - einschließlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Kunden -  innerhalb dieses Verbandes für interne administrative Zwecke besteht. Alle Unternehmen, die an dem Verfahren zum Erhalt von Lebensläufen beteiligt waren, haben daher auch Ihre Daten und können sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Auf den verschiedenen Websites der Gruppe finden Sie Informationen zu diesem Firmenverband. Sie können jederzeit ihre Zustimmung widerrufen und uns informieren, wenn Sie nicht wünschen, dass eines der genannten Unternehmen Zugang zu ihren Daten hat. Speicherung von Lebensläufen: wir informieren Sie darüber, dass dieses das einzige offizielle Verfahren für die Annahme von Lebensläufen darstellt. Auf einem anderen Wege übermittelte Lebensläufe werden nicht angenommen.

    Rechte des Nutzers siehe Punkt 7


    7.- Rechte des Nutzers und ihre Ausübung

    • Das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Zustimmung.
    • Das Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität und Löschung seiner Daten und die Einschränkung oder Ablehnung der Datenverarbeitung.
    • Das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (agpd.es) einzureichen, wenn der Nutzer der Ansicht ist, dass die Datenverarbeitung nicht den geltenden Gesetzen entspricht.

     

    Wie können diese Rechte ausgeübt werden?

    Schriftlich unter Beifügung des Reisepasses oder des Personalausweises an: “ASHI 85, S.L.”- Steuernummer NIF: B96199807  Postanschrift: Calle Avenida de Moya, 8.  C.P. 35100. San Bartolomé de Tirajana. Las Palmas. Spanien. Telefon: 928771766. E-Mail: info@grand-hotel-residencia.com

    WEB: http://www.grand-hotel-residencia.de/

    E-Mail des Datenschutzbeauftragten: dpd@seaside-hotels.com

     

    8.- Links “Soziale Netzwerke”

    Die Links dieser Website zu Profilen von “ASHI 85, S.L.” in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, etc., sind dafür gedacht, dass die Nutzer direkt darauf zugreifen können und die Möglichkeit haben, zu interagieren, Ideen vorbringen, sonstige Kommentare abzugeben und ihre Meinung  zum Unternehmen und dessen Dienstleistungen und Produkten zu äußern. Das Unternehmen  “ASHI 85, S.L.” haftet nicht für die durch die Nutzer-Community veröffentlichten Kommentare, Fotos oder Videos, kann jedoch unschickliche oder unangebrachte Kommentare, Fotos oder Videos untersagen, löschen oder entfernen. Für die Haftung bezüglich der verschiedenen sozialen Plattformen siehe deren jeweilige Datenschutzrichtlinien.

     

    9.- Obligatorischer oder freiwilliger Charakter der vom Nutzer bereitgestellten Informationen

    Mit Ankreuzen der entsprechenden Kästchen und Eingabe der Daten in den Feldern, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, im Kontaktformular oder in den Formularen zum Herunterladen, akzeptieren sie ausdrücklich, freiwillig und unmissverständlich, dass Ihre Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage durch den Dienstleister erforderlich sind. Die Angaben in den übrigen Feldern sind freiwillig. Der Nutzer versichert die Richtigkeit der der VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und ist für die Mitteilung jeglicher Änderung verantwortlich.  Die VERANTWORTLICHE informiert den Nutzer und gewährleistet ausdrücklich, dass seine personenbezogenen Daten in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden. Falls es doch zu irgendeiner Art Weitergabe der personenbezogenen Daten kommen sollte, wird zuvor die ausdrückliche, informierte und unmissverständliche  Zustimmung durch  den Nutzer eingeholt. Sämtliche über diese Website angefragten Daten sind obligatorisch, da sie für die Gewährleistung eines optimalen Service an den Nutzer erforderlich sind. Werden nicht alle Daten bereitgestellt, kann nicht gewährleistet werden, dass die bereitgestellte Information und der geleistete Service vollständig den Wünschen des Nutzers entsprechen.

     

    10.- Sicherheitsmaßnahmen

    Die VERANTWORTLICHE erfüllt alle Bestimmungen der geltenden Datenschutzvorschriften der DSGVO und des LOPD für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, für die sie verantwortlich ist. Nachweislich erfüllt sie die Grundsätze nach Artikel 5 DSGVO und nach Artikel 4 LOPD, wonach die Daten auf legitime, getreue und transparente Weise im Zusammenhang mit dem Betroffenen erhoben werden. Die Daten entsprechen dem Zweck, für den sie abgerufen werden, sind dafür erheblich und gehen nicht über diesen Zweck hinaus. Die VERANTWORTLICHE vesichert, die geeigneten technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen im Sinne der DSGVO und des LOPD zum Schutz der Rechte und Freiheiten der Nutzer getroffen zu haben, und hat diesen die geeigneten Informationen zur Wahrnehmung dieser Rechte gegeben.

     

    11.- Links

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Website http://www.grand-hotel-residencia.de/.  Bei Zugängen über Links mit dieser Website oder bei Links von dieser Website zu anderen Websites kann sie nicht gewährleistet werden.

     

    12.- Webinhalte

    Die Vervielfältigung des Inhalts oder Teilen daraus, ebenso wie die Übertragung des Inhalts auf einen anderen Träger, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch “ASHI 85, S.L.” möglich.

     

    Datenschutzinformation von “ASHI 85, S.L.” 

    Allgemeine Datenschutzverordnung (RGPD)

     

    1.- Wie erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Wir erheben die personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung in folgenden Fällen:

    • Wenn Sie Interesse an einem Produkt oder an einer Dienstleistung zeigen.
    • Bei Erstellung eines Kostenvoranschlags.
    • Bei der Buchung.
    • Wenn Sie sich mit uns über App-Daten, Verlosungen, Gewinnspiele, Webs, Landing Page oder soziale Netzwerke in Verbindung setzen.
    • Wenn Sie an Verlosungen, Gewinnspielen, Events, Werbeangeboten, Werbe- oder Informationsveranstaltungen über App-Daten, Verlosungen, Gewinnspiele, Webs, Landing Page oder soziale Netzwerke teilnehmen.
    • Wenn Sie die Hotels unseres Firmenverbands besuchen.

     

    2.- Welche Informationen können wir über die an unserer Seite interessierte Person / den Kunden erhalten?

    Kontaktdaten:
    Vor- und Nachnamen, Postanschrift, Geschlecht, E-Mail, Festnetz-/Mobiltelefon. Geburtsdatum.

    Personenbezogene Daten
    Familienstand, Anzahl der Familienmitglieder. Geburtsdatum. Geburtsort. Beruf. Bankdaten. Getätigte Anfragen zu Information über Produkte und Dienstleistungen. Meist gebuchtes Hotel, Hobby. Angegebene Zahlungsweise. Kontonummer.

    Identifikationsdaten:
    Kundennummer oder Vertragsnummer.

    Kundenhistorie:
    Kundenzufriedenheit. Erhaltene oder gesendete Angebote. Daten der Person, auf die die Buchung läuft, Preis, Buchungsdatum, Anreise- und Abreisedatum. Information über die Zahlung oder Buchung zusätzlicher Dienstleistungen. Übersicht über Kampagnen und Reaktion darauf. Teilnahme an Events (Ort, Firma). Beschwerdehistorie.  

    Daten über die Nutzung des Zimmers:

    Hinsichtlich Präferenzen, Kapazität, Nutzung.

    Daten der App, der Web oder der sozialen Netzwerke:
    Alle Daten, mit denen sich der Kunde/der Interessent in einer App, Web, Landing Page oder in sozialen Netzwerken von “ASHI 85, S.L.” oder anderer, zum Firmenverband gehörenden Unternehmen, eingeschrieben hat.
    Die Nutzung der besuchten Website von “ASHI 85, S.L.” wird ermöglicht. Cookie-Daten (vorausgesetzt, der Cookie-Politik wurde zugestimmt).  Nutzung der sozialen Netzwerke von “ASHI 85, S.L.” (z.B. Besuche, Nachrichten, veröffentlichte Fotos und Videos), sowie der übrigen zum Firmenverband gehörenden Unternehmen.  

    3.- Zu welchem Zweck werden die personenbezogenen Daten verwendet?

     

    Allgemeines

    Wir behandeln im Namen der Firma die von Ihnen bereitgestellte Information, um die beantragte Dienstleistung zu erbringen, für deren vollständige verwaltungstechnische Abwicklung und für die Buchung.  Damit können wir unseren Kunden identifizieren, womit jedesmal bei einem Besuch eines der Hotels des Firmenverbandes das Einchecken erleichtert wird. Ebenso für Kundenanalysen, Werbemitteilungen und Gebrutstagsgratulationen.
    Die bereitgestellten Daten werden aufbewahrt, solange die Geschäftsbeziehung besteht, oder so viele Jahre, wie laut Gesetz erforderlich sind.  Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Wir möchten Sie daran erinnern, dass bei allen  Werbemitteilungen durch “ASHI 85, S.L.” oder durch den Firmenverband die Möglichkeit eingeräumt wird, sich abzumelden.

    Sie können ebenfalls über die verschiedenen Medien, über die Sie die Werbemitteilungen erhalten, ihr Recht auf Zugang zu ihren Daten wahrnehmen, sowie auf Berichtigung inkorrekter Daten, auf Widerspruch, oder die Löschung Ihrer Daten beantragen, wenn sie nicht mehr erforderlich sind. Die bereitgestellten Daten werden aufbewahrt, solange die Geschäftsbeziehung besteht. Nach Widerruf beenden wir die Verarbeitung ihres Profils und sie erhalten keine weiteren Werbemitteilungen. Diese Rechte können Sie über die Kommunikationskanäle wahrnehmen, über die Sie die Werbemitteilungen erhalten.

    Kundenanalyse: Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen nach Ihren Wünschen anbieten zu können, und auch um unseren Service zu verbessern, erstellen wir ein Geschäftsprofill anhand der bereitgestellten Information und über statistische Verfahren. Das Ergebnis dieser statistischen Erhebung erlaubt uns die Durchführung von Analysen, um Ihnen dann personalisierte, auf Ihre Präferenzen abgestimmte  Marketingmitteilungen zu senden. In das Kundenprofil können folgende - von Ihnen persönlich angegebene oder auf Grund der Nutzung von Produkten und Diensleistungen von “ASHI 85, S.L.” erhaltene - Daten eingegeben werden: Kontaktdaten (wie Name, Anschrift, Ausweisnumner, E-Mail, Handy), zusätzliche Informationen (wie bevorzugtes Hotel, meist besuchtes Hotel der Hobbys); Nutzeridentifikationsdaten (wie Kunden- oder Vertragsnummer); Kundenhistorie (wie der Erhalt von Angeboten, Unterkunftsdaten, Präferenzen); Daten in Apps, Verlosungen, Gewinnspielen, Webs, Landing Pages oder sozialen Netzwerken. Auf der Basis dieser Profile werden keine automatisierten Entscheidungen getroffen.  
    Werbemitteilungen:  Zustimmung zu Werbemitteilungen hinsichtlich des Verkaufs der Produkte und Dienstleistungen von“ASHI 85, S.L.” Immer über irgendein Mehrkanalmedium (Telefon, E-Mail, Post, SMS MMS, whatsApp, etc...). Newsletter, Glückwünsche zu allgemeinen Feierlichkeiten wie Weihnachten, Valentinstag,  etc…, Events, Wettbewerbe, Werbeaktionen. Bei jeder Mitteilung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zu widerrufen.
    Geburtstagsglückwünsche: Sie stimmen zu, dass wir Ihnen zum Geburtstag gratulieren dürfen, um mehr Vertrauen und Nähe zu schaffen. Ihnen ein Geschenk zu machen, ein Produkt, eine Dienstleistung von “Dunaoasis Palace S.A kostenlos oder reduziert, o.ä. anzubieten. Sowie die Versendung einer Glückwunschkarte. Immer über irgendein Mehrkanalmedium (Telefon, E-Mail, Post, SMS MMS,whatsApp, etc...).

    Weitergabe der Daten an andere Unternehmen des Firmenverbandes
    Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht hierzu und die zum Firmenverband gehörenden Unternehmen. Hierzu gehören “Ashi 85, S.L.”“Dunaoasis Palace S.A.” und “Seaside Hotels, S.L.”. Diesbezüglich wird darüber informiert, das  Dunaoasis Palace, S.A. zu einem Firmenverband gehört und ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung von personenbezogenen Daten - einschließlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Kunden -  innerhalb dieses Verbandes für interne administrative Zwecke besteht. Alle Unternehmen, die als bevorzugtes Unternehmen angegeben wurden oder die am Verkaufsprozess mitgewirkt haben, haben daher auch Ihre Daten und können sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie können jederzeit ihre Zustimmung widerrufen und uns informieren, wenn Sie nicht wünschen, dass eines der genannten Unternehmen Zugang zu ihren Daten hat.

    Qualitätskontrolle, F+E+I neuer Produkte und Dienstleistungen
     “ASHI 85, S.L.”
    kann alle Daten nutzen, die es während des Dienstleistungsprozesses von seinem Firmenverband erhält. Dies mit dem Ziel, zukünftige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und die Qualität der bereits bestehenden zu kontrollieren. Vor Nutzung dieser Daten für die vorbezeichneten Zwecke werden die Informationen zu Ihrer Person unverzüglich anonymisiert, damit sie nicht direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Die Verarbeitung der Daten basiert auf einem berechtigten Interesse von “ASHI 85, S.L.”, den aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen seiner Kunden personalisiert und angemessen entgegenzukommen, und in die gängige Forschung, Entwicklung und Innovation bei “ASHI 85, S.L.” zu investieren.

    4.- Rechtliche Grundlagen der Richtlinie, die im spanischen Datenschutzgesetz LOPD wiedergegeben werden:

     

    Die Legitimation besteht auf Grund der Durchführung eines Auftrags, in diesem Fall die Unterbringung  in unserem Hotel, die Vermietung von Hotelzimmern. Ebenso besteht sie in der Zustimmung der interessierten Person und auf Grund berechtigten Interesses.
    Wenn Sie das entsprechende Kästchen angekreuzt haben,  die Rechtsgrundlage für die Zusendung von Werbemitteilungen, Kundenanalysen und Geburtstagsglückwünsche, über weitere Produkte und Dienstleistungen, dann haben Sie Ihre Zustimmung gegeben. Sie können jederzeit Ihre Zustimmung widerrufen, wobei sich der Widerruf der Zustimmung hierzu nicht auf die Durchführung des Auftrags der Unterbringung im Hotel auswirkt.  
    Zustimmung. Sie haben ausdrücklich zugestimmt. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

    • Vertragsverhältnis. Für die Abwicklung und Aufrechterhaltung eines abgeschlossenen Vertrages, die Buchung von Hotelzimmern und/oder zusätzlichen Dienstleistungen.
    • Lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder anderer Personen. Bei Krankheit oder in ähnlichen Fällen.
    • Rechtliche Verpflichtung des Verantwortlichen..
    • Berechtigtes Interesse der VERANTWORTLICHEN oder Dritter, denen die Daten mitegeteilt werden.

     

    5.- Rechte der Kunden/Nutzer

    Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob bei “ASHI 85, S.L.” Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Sie sind demnach berechtigt, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu haben, inkorrekte Daten zu berichtigen, die Löschung zu verlangen, wenn die Daten nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht auf Portabilität und auf Einschränkung der Verarbeitung. Ebenso sind Sie berechtigt, jederzeit Ihre Zustimmung zurückzuziehen und eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (www.agpd.es) einzureichen, wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung nicht entsprechend der geltenden Bestimmugen erfolgt ist.
    Unter bestimmten Voraussetzungen haben die betroffenen Personen gemäß Artikel 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. In diesem Falle bewahren wir die Daten nur zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen auf.  
    Die Dateninhaber können Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten für Marketingzwecke erheben, auch gegen die Erstellung eines Kundenprofils. “ASHI 85, S.L.” unterlässt in dem Fall die Datenverarbeitung,  es sei denn, es liegen zwingende berechtigte Gründe vor oder bei Geltendmachung oder Verteidigung möglicher  Rechtsansprüche.
    Im Sinne des Rechts auf Datenportabilität hat der Betroffene das Recht, seine personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format herauszuverlangen, sofern es möglich ist. Die verwendete Datenkategorie enthält den kompletten Namen, Personalausweis, E-Mail und Telefon.

    Wie sieht das Verfahren zur Ausübung der Rechte in der neuen Verordnung aus?

    Die DSGVO verlangt von den Verantwortlichen, den Betroffenen die Ausübung ihrer Rechte zu erleichtern. Dieses Gebot bedeutet, dass die Verfahren und Formen hierzu sichtbar, leicht zugänglich und einfach sein müssen. Diese Pflicht erfordert die Formulierung von Verfahren, anhand derer die Betroffenen nachweisen können, dass sie ihre Rechte in elektronischer Form ausgeübt haben, was derzeit oft nicht umsetzbar ist.

    Die Ausübung der Rechte ist für den Betroffenen kostenlos, ausgenommen:

    • Bei offenkundig unbegründeten oder - besonders wegen ihrer häufigen Wiederholungen- exzessiven Anträgen kann die VERANTWORTLICHE eine Gebühr zum Ausgleich der Verwaltungskosten für die Bearbeitung des Antrags verlangen oder sich weigern, diesbezüglich tätig zu werden. (Die Gebühr darf nicht eine zusätzliche Einnahme für den Verantwortlichen darstellen, sondern muss effektiv mit den tatsächlichen Beareitungskosten des Antrags übereinstimmen).
    • Die VERANTWORTLICHE muss innerhalb eines Monats den Betroffenen über die Maßnahmen informieren, die infolge seines Antrags getroffen wurden (die Frist kann auf zwei Monate verlängert werden, wenn es sich um besonders komplexe Anträge handelt - in dem Fall muss die Fristverlängerung innerhalb des ersten Monats mitgeteilt werden).  Wenn die VERANTWORTLICHE entscheidet, einen Antrag nicht zu bearbeiten, muss sie den Betroffenen unter Angabe der Ablehnungsgründe innerhalb eines Monats ab dem Zeitpunkt des Antragseingangs informieren.  
    • Gemäß DSGVO sollen die Verantwortlichen alle vertretbaren Mittel nutzen, um die Identität einer Auskunft suchenden betroffenen Person (und allgemein aller Personen, die ihr Recht auf Zugang, Berichtung, Löschung und Widerspruch  wahrnehmen) zu prüfen.
    • Muss die VERANTWORTLICHE eine große Informationsmenge bezüglich des Betroffenen verarbeiten, kann sie diesen bitten, die Information festzulegen, auf die sich die Zugangsanfrage bezieht.
    • Die VERANTWORTLICHE kann die Bearbeitung der Rechte der Betroffenen in Auftrag geben und kann diese Zusammenarbeit im Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung angeben.  

     

    6.- Daten des Unternehmens zur Ausübung Ihrer Rechte oder für Informationen zum Datenschutz

    Anfragen sind schriftlich und unter Beifügung des Reisepasses oder Personalausweises zu richten an: “ASHI 85, S.L.” - Steuernummer NIF: B96199807  Postanschrift: Calle Avenida de Moya, 8.  C.P. 35100. San Bartolomé de Tirajana. Las Palmas. Spanien. Telefon: 928771766. E-Mail: info@grand-hotel-residencia.com  

    Angaben zum Datenschutzbeauftragen.
    Bei Zweifel, Fragen o.ä. setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung: dpd@seaside-hotels.com

    7.- Firmenverband

    Folgende Unternehmen gehören zum Firmenverband von “ASHI 85, S.L.”:
    “Ashi 85, S.L.” mit Steuernummer NIF B-96199807, und mit Sitz in Calle Avenida de Moya, 8.  C.P. 35100. San Bartolomé de Tirajana. Las Palmas. Spanien. Dunaoasis Palace S.A.” mit Steuernummer NIF A35014406, und mit Sitz in Calle Avenida de Moya, 8.  C.P. 35100. San Bartolomé de Tirajana. Las Palmas. Spanien.. “Seaside Hotels, S.L.” mit Steuernummer B35081090, und mit Sitz in Calle Avenida de Moya, 8.  C.P. 35100. San Bartolomé de Tirajana. Las Palmas. Spanien.

    Leading Hotels
    • Seaside Hotels
    • YouTube
      Seaside Hotels auf YouTube
      Seaside Hotels auf YouTube
    • Pinterest
      Folgen Sie uns auf Pinterest
      Folgen Sie uns auf Pinterest
    • Google Plus
      Folgen Sie uns auf Google+
      Folgen Sie uns auf Google+
    TUI Holly 2018